Werben auf RADIO OSTROCK
Das läuft gerade auf RADIO OSTROCK
Lade...
Rock aus dem Ostblock - Folge 9 Sowjetunion
Rock aus dem Ostblock - Folge 9 Sowjetunion
Rock aus dem Ostblock - 29.05.2024 von 19-21 Uhr Es ist wieder soweit! Wir präsentieren die 9. Sendung von "Rock aus dem Ostblock". Es geht diesmal in die musikalische Welt der ehemaligen Sowjetunion und des jetzigen Russland. Auch in diesem Land gab und gibt es eine sehr interessante Musikszene. Jens-Uwe Berndt ist Musikjournalist (u.a. für die GoodTimes), ein ausgewiesener Kenner der Musik und auch der Musikprotagonisten aus dem Ostblock. Er ist auch mit vielen Künstlern und Künstlerinnen unterwegs gewesen und kann uns auch Geschichten und Anekdoten erzählen, die wir noch nicht kennen. Gemeinsam mit Thorsten Weickert wird Jens-Uwe Berndt Musik von Autograf, Kruiz und weiteren Bands auflagen. Hört rein!  
Live Konzert für ein Vinyl Album mit Dirk Michaelis 27.05.2024, 19 Uhr
Live Konzert für ein Vinyl Album mit Dirk Michaelis 27.05.2024, 19 Uhr
Eine besondere Veranstaltung für Dirk Michaelis und seine Fans im Kulturkaufhaus Dussmann in Berlin   Dirk Michaelis, der Künstler, der seit Jahrzehnten sein Publikum immer wieder überrascht und begeistert. Mit "Als ich fortging" hat Dirk Michaelis seinen künstlerischen Durchbruch geschafft. Dieses Lied hat er sich und auch der Rockband „Karussell“ geschenkt. Und uns als Publikumsmenschen, die vom ersten Ton an die emotionale Erpelpelle spüren. Wenn Dirk dieses Lied singt, dann fühlt man immer wieder auch seine Melancholie. Auf seinen Alben und bei seinen Konzert ist immer wieder zu erleben, wie sehr er auch die Balance der Emotionen beherrscht. Nicht nur in seinen Kompositionen, mit den genialen Texten von Gisela Steineckert. Sein musikalisches Oeuvre ist laut, leise, traurig, glücklich, bitter und süß. Eine Explosion von Emotionsaromen. Am 27.05.2024 gibt es eine besondere Gelegenheit, Dirk Michaelis live zu erleben. Das Kulturkaufhaus Dussmann in Berlin wird mit Dirk Michaelis ein Konzert aufnehmen und dieses dann auf Vinyl veröffentlichen. 19:00 Uhr beginnt die Veranstaltung und ihr erlebt mit, wie sich Live Performance und Plattenaufnahme verschmelzen. Tickets und Informationen gibt es hier. Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher!  
Denkmalpflege mit Tobias Künzel - Nächste Sendung am  20.05.2024
Denkmalpflege mit Tobias Künzel - Nächste Sendung am 20.05.2024
Tobias Künzel, als Künstler selbst schon ein Denkmal, hat sein Versprechen eingehalten, welches er Angie Anfang September im Backstage Bereich der Parkbühne Leipzig, nach dem Silly Konzert, zugerufen hat. "ANGIE ICH MACHE AB HERBST EINE SENDUNG AUF RADIO OSTROCK-VERSPROCHEN!" In seiner Sendung, die aller 2 Wochen am Montag von 17 - 18 Uhr Uhr und als Wiederholung am darauffolgenden Freitag von 19 -20 Uhr ausgestrahlt wird, geht es um die "Denkmalpflege" des legendären Ostrock. Wir sind gespannt auf seine erste Sendung.   (c) Clementine Photography
Das klingt ja Vinyl - Nächste Sendung am 05.06.2024
Das klingt ja Vinyl - Nächste Sendung am 05.06.2024
„Das klingt ja Vinyl“ Dirk Michaelis legt Ostrock auf.  Auch Songs, welche NICHT bei AMIGA erschienen sind. 1x im Monat (Mittwoch) 18 - 20 Uhr. Die nächste Sendung ist am 05.06.2024!! Die Sendungen zum Nachhören! Mittlerweile blickt Dirk Michaelis auf vier Dekaden Künstlerkarriere zurück. Sie umfasst gemeinsame Tourneen mit Dirk Zöllner(Die Zöllner) und André Herzberg(Pankow) als „Die 3HIGHligen“; das Programm „Seelenverwandt“ zusammen mit der Dichterin Gisela Steineckert, die ihm neben „Heimat“ und „Als ich fortging“ viele weitere Texte schrieb; zwei Alben, auf denen er Stücke etwa von Sting, Norah Jones und Paul McCartney ins Deutsche überträgt; Duette mit Sarah Connor, Matthias Reim oder José Carreras; die Beteiligung am Kinderalbumprojekt „Hier lebst du“ oder aber 2022 die Mitwirkung bei den „Rocklegenden“ an der Seite von Maschine, Silly und City. So unterschiedlich einzelne Stationen auch sind, sie haben eins gemeinsam: Dirk Michaelis erreicht mit allem, was er tut, Herz und Hirn gleichermaßen. Quelle:Christian Hentschel 2021 Ihn für RADIO OSTROCK für eine eigene Radio Sendung zu begeistern ist großartig! Willkommen im RADIO OSTROCKTEAM Dirk Michaelis.
Konzerte und Tourdaten eurer Lieblingsbands
Konzerte und Tourdaten eurer Lieblingsbands
Wer ist auf Tour? Hier findest du die Konzerte im Osten und ihrere Tourdaten. Rockhaus Dieter "Maschine" Birr TAKAYO FRANK PROFT Silly Angelika Mann  DIE SEILSCHAFT BLACKBIRD Veronika Fischer Karussell Rockband Karat Band FALKENBERG EISBRENNER DIRK MICHAELIS STILBRUCH LIFT Schick mir die Website Deiner Lieblingsband- gern ergänze ich! angelika.poersch@radio-ostrock.de
RADIO OSTROCK  hören  geht seit dem 27. März landesweit in Sachsen
RADIO OSTROCK hören geht seit dem 27. März landesweit in Sachsen
"Hör, was Du willst, aber hör es richtig"  RADIO OSTROCK jetzt auch landesweit im Freistaat Sachsen auf  Wenn ihr ein neues DAB+ Gerät habt, findet ihr RADIO OSTROCK auf Kanal 12A oder einfach den SUCHLAUF STARTEN... nach "R" kommt RADIO OSTROCK!! Was ist eigentlich DAB+? DAB steht für "Digital Audio Broadcasting", die digitale Verbreitung von Audiosignalen über Antenne. Das "+" steht für die moderne Übertragung in bester Tonqualität, die zudem Platz lässt für programmbegleitende Zusatzinformationen, wie Verkehrsdaten, Wetterkarten, Titel und Interpret, Albumcover oder die aktuellen Nachrichtenschlagzeilen (Funktionsumfang abhängig vom Endgerät). Beim Kauf eines Digitalradio-Empfangsgerätes sollte darauf geachtet werden, dass es den DAB+ Standard unterstützt. Mit DAB+ kannst Du Dein RadioProgramm rauschfrei hören, ohne Internet.
Kulturgeflüster- Unterwegs für den Ostrock
Kulturgeflüster- Unterwegs für den Ostrock
Im Rahmen der Lokaljournalismusförderung der SLM, ist die SecondRadio UG mit 2 Projekten für 2023 und 2024 am Start. Die Umsetzung der Projekte erfolgt in einer medienübergreifenden Ausrichtung  Projekt1 „Unterwegs im Sachsenland“ Projektmedium SecondRadio Projekt2 „Kulturgeflüster-Unterwegs für den Ostrock in Sachsen“ Projektmedium RADIO OSTROCK  "Kulturgeflüster - Unterwegs für den Ostrock in Sachsen" RADIO OSTROCK_Sachsen. Im Rahmen des Projektes möchten wir eine Vielzahl sächsischer Veranstaltungsorte mit ihren Kulturstätten, Kulturvereinen vorstellen. Wir möchten abseits der Städte Chemnitz, Dresden und Leipzig, ins Umland gehen. Möchten dem authentischen, kommunalen Leben in Städten, Dörfern und Gemeinden, in den Regionen Lausitz, Vogtland, Erzgebirge, Sächsische Schweiz und NEUSEENLAND unter Einbeziehung von Bürger*innen, Vereinen und auch Verwaltungen, einen medialen Raum geben. In einer 2 Stündigen Sendung möchten wir Kulturvereine, Veranstaltungsorte aus Sachsen vorstellen. Dabei sind Themen wie Historie, Besonderheiten, kulturelles Spektrum, kulturelle Höhepunkte, Programmvielfalt, aktuelle Probleme, Lösungsansätze, Bedeutung enes Ehrenamtes. Mit Musikacts, Lesungen, Kabarett und anderen künstlerischen Beiträgen von regionalen Künstler*innen werden die Sendungen angereichert. Von Sachsen für Sachsen, wir von SecondRadio finden das ist eine wichtige Aufgabe! Wenn Ihr vielleicht auch in so einen "Veranstaltungsort oder Kulturverein" in Sachsen kennt, dann meldet euch gern bei uns. WhatsApp: 0341-35 88 30 95  Mail: angelika.poersch@radio-ostrock.de  
Wiederholung einzelner Sendungen der AMIGA Zeitreise
Wiederholung einzelner Sendungen der AMIGA Zeitreise
Wiederholung der nächsten Sendung am 30.September 16-18 Uhr! Liebe Stammhörer und Musik- sowie Geschichts-Neugierige, RADIO OSTROCK und SecondRadio startete am 25.Januar 2022 die neunteilige Geschichts-Chronik (Der Start dieser Zeitreise begann ab 1947 bis heute)  über Musik, Sänger und Bands aus 75 Jahren des Plattenlabels "Amiga". Jörg Stempel, Amiga-Chef bis heute, Kenner, Bewahrer und Verbreiter des Schatzes der DDR-Plattenfirma präsentierte in den Sendungen einen Rückblick auf 75 Jahre Amiga. Liebe Grüße – Euer Team vom Radio Ostrock Hier findest du die Übersicht der Senderreihe "75 Jahre AMIGA" in unserer Audiothek Hier findest du die Empfangsmöglichkeiten von RADIO OSTROCK und SecondRadio www.radio-ostrock.de/empfang und www.secondradio.de/empfang
RADIO OSTROCK präsentiert jeden Sonntag 18-20 Uhr  Eure Wunschsongs
RADIO OSTROCK präsentiert jeden Sonntag 18-20 Uhr Eure Wunschsongs
RADIO OSTROCK präsentiert in dieser Sendung Hits-und-Raritäten sowie Deine Wunschsongs! studio@radioostrock.de Hotline : 0341- 392 80 490 Whatsapp: 0341-358 83 095 Angie Pörsch und Roman Raschke oder auch ab und an Thorsten Weickert, moderieren jeden Sonntag 18-20 Uhr diese Sendung mit euren Wünschen. In unserer Audiothek findet Ihr seit diesem Jahr auch zum Nachhhören Sendungen mit Gästen im Studio. Ältere Sendungen (und das waren sehr sehr viele) sind auf Soundcloud zu finden. Einfach mal stöbern  
RADIO OSTROCK gibt es schon seit dem 09.11.2019
RADIO OSTROCK gibt es schon seit dem 09.11.2019
"RADIO OSTROCK-Das hör' ich. Das bin ich." RADIO OSTROCK besetzt eine musikalisch-kulturelle Niesche mit vielfäligen live moderierten Sendungen und bietet damit auch Ost-Künstlern eine Bühne im Radio. (sowohl Interpreten von damals als auch von heute) RADIO OSTROCK zu empfangen landesweit im Freistatt Sachsens (DAB+ Kanal 12A) und über dessen Landesgrenzen hinaus in bester Digitalqualität. Für alle die gerne Ostrock hören, sei es die Ostrockklassiker oder auch neuere Songs von unseren Pop- und Ost.Rockern, ging RADIO OSTROCK, am 09.11.2019 an den Start. (www.radio-ostrock.de) RADIO OSTROCK als  DAB+-Sender (Kanal 12A) schließt damit eine musikalisch-kulturelle Lücke im Freistaat. Als einziger Radio Sender in Sachsen bietet RADIO OSTROCK seinen Hörern 100 % Ost-Hits.  Dabei beschränkt sich RADIO OSTROCK  nicht nur auf den Musikfundus der ehemaligen DDR. Bewusst werden auch Songs neuer Künstler aus dem Osten unserer Republik gespielt. RADIO OSTROCK  erhält ein musikalisches und kulturelles Erbe, bleibt dabei aber unpolitisch und nicht rückwärtsgewandt. "Natürlich möchten wir die Musik von früher erhalten, die für ganz viele von uns mit sehr persönlichen Erinnerungen verbunden." so das RADIO OSTROCK Team. In Facebook gibt es eine Fan-Gruppe

Wetterauswahl für Sachsen